Details of rejina

rejina
rejina
rejina
rejina
rejina
Aupair Id:211
Name:rejina
Nationalität:Nepalesisches
Geburtsort:makawanpur
Geschlecht:W
Alter:23
Ausbildung:Abitur
Aktuell ausgeübte Tätigkeit:Gerade im Kindergarten als Betreuerin
Deutsch Kenntnisse:gut
frühstens Eintritt:sofort
Dauer des Aufenthalts:12 Monate Monate
Bevorzugter Arbeitsbereich:keine Präferenz
Bevorzugte Anzahl von Kindern/Gewünschte Altersgruppe:egal/keine Präferenz
Andere Sprache:English, Hindi, Urdu, nepalesches
Raucher? nein
Führerschein:kein
Geschwister:ja
Erfahrung mit Kinder:ja
Erfahrung mit dem Haushalt:ja
Sportliche Aktivitäten:ich mg Sport sehr
Brief an Gastfamilie:

Leibe Gastfamilie,

Ich heiße Rejina . Ich wohne in Bhaktapur. Ich bin 20 Jahr alt. Ich habe 4 Mitglieder in meiner Familie. Ich lebe mit meiner Vater, Mutter und Bruder.

Ich habe eine jüngere Schwester die gerade Abitur macht. Mein Vater hat ein kleines Lebensmittel laden und die Mama ist Hausfrau. Meine Eltern sind beschäftigt daher auch kümmere ich mich Haushalt, kochen, sauber machen, Putzen, einkaufen usw.

Das mache ich sehr gerne !  

Meine Muttersprache ist Nepalesisch. Außerdem ich kann spreche Englisch und auch Deutsch. Ich habe meinen A1 und A2 von Goethe Zentrum Kathmandu bestanden und jetzt lerne ich B1 selbst im Internet. Ich kann auch gut Englisch sprechen- Ich bin ein Mensch der immer neugierig ist über andere Sprache, Kultur, Traditionen und anderes Lebensart. Gerade auch deswegen weil ich so gerne die Kinder mag, habe ich mich entschieden ein jahr als Au-pair nach Deutschland gehen und die Welt von eigene Augen sehen. Ich nehme Au-pair als die Gelegenheit was neues im Leben lernen.

In Zukunft möchte ich so gerne entweder Kinderkrankenschwester oder Erzieherin werden deswegen auch für mich Au-pair sehr relevant.

Ich Weiß im Ausland nicht immer einfach sein wird aber wenn man von Herz etwas erreichen will sollte man dem Herz und Gefühlen folgen. Und ich denke auch in Deutschland ganz andres als in Nepal ist. Daher bitte ich meine Gast Familie mich alles erst zeigen und erklären und ich lerne. Ich möchte die Familie mich als Familienmitglied Akzeptiert. Und ich werde auch die Familie wie meine eigene familie behandeln

 

Und auch mit Kindern kann nicht immer einfach sein aber die Kinder brauchen ja liebe. Wenn man die liebe geben kann und vertrauen von Kinder gewinnen dann kann man schöne Zeit mit denen haben.

Ich habe nach meiner Abitur in einem Kindergarten gearbeitet dort habe ich freiwillig wie Lehrerin gearbeitet und Erfahrung gesammelt.

 

Ich bin gut vorbereitet und mich richtig eingestellt ein Jahr Au-pair sein und schönes Jahr der Familie verschenken

 

Ich würde mich freuen über die Meldung

 

Viele Grüsse

Rejina 

Mehr Informationen auf Anfrage