Informationen Für Au-pair

Au-Pair nicht EU-Bürger

Sie sind 18 – 26 Jahre alt
Sie haben Grundkenntnisse der Deutschsprache, mindestens Niveau A1!
Sie haben keine Kinder und sind Sie nicht verheiratet!
Sie können ihre Reise nach Deutschland leisten!
Sie möchten für mindestens 6 Monate nach Deutschland gehen!
Sie waren noch nie als Au- pair in Deutschland

EU- Bürger

Sie sind 17 bis 30 Jahr alt!
Sie haben Grundkenntnisse der Deutschsprache, mindestens Niveau A1!
Sie haben keine Kinder und sind Sie nicht verheiratet!
Sie können ihre Reise nach Deutschland leisten!

Was bedeutet Au-Pair?

 „Au-pair“ stammt  aus dem Französischen und bedeutet übersetzt auf „Gegenseitigkeit“.  Die Jugendlichen aus einem anderen Land geht nach Ausland die Sprache, Kultur und die Traditionen kennenlernen und hilft bei der Kinder Betreuung und im leichte Haushalt.

Was erwartet eine Gast Familie vom Au-pair Mädchen?

Ihre Gastfamilie erwartet, dass Sie sich mit dem Au-Pair Programm vertraut gemacht haben und entsprechende Erfahrungen in der Kinderbetreuung gesammelt haben. Die Gastfamilie wird erwarten, dass Sie die vereinbarte Zeit im Vertrag (mindestens 6 Monate, maximal 12 Monate) auch in ihrer Familie leben und sich integrieren werden. Als Au-Pair sollten Sie eine sehr positive Einstellung zum Familienleben haben.Sie lernen eine neue Kultur kennen indem Sie daran teilnehmen und sich integrieren. Auch sollten Sie diplomatisch sein. Lassen Sie sich auf kulturelle Unterschiede ein und akzeptieren Sie, dass „anders“ nicht
immer „schlechter“ oder „besser“ ist.

Tätigkeitsbereich eines Au-Pairs

Der Tätigkeitsbereich eines Au-Pairs umfasst in der Regel die Betreuung von Kindern und Mithilfe bei leichten Tätigkeiten im Haushalt. Dazu gehören u.a.: Staubsaugen, Spülmaschine ein-und ausräumen, Wäsche der Kinder waschen und Bettenmachen sowie kleine, einfache Mahlzeiten zubereiten.

Vermittlungsablauf und Visaverfahren

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen per Mail oder Post zu. Die Vermittlung und Beratung ist für Sie komplett kostenlos! Sobald die Unterlagen bei uns eingegangen sind, setzen wir uns mit Ihnen
in Verbindung. Wenn sich eine passende Gastfamilie für Ihre Bewerbung interessiert, werden wir den Kontakt herstellen. Wir empfehlen beiden Seiten mindestens ein Telefongespräch oder einen Skype Video Chat miteinander zu führen! Sobald beide Seiten eine Zusage gemacht haben werden wir mit der Erstellung der Dokumente beginnen. Sie werden von uns einen Einladungsbrief, Au-Pair-Gastfamilie Vertrag und ein Infopacket erhalten. Sie beantragen damit in Ihrem Heimatland bei der zuständigen Botschaft ein Visum. Den Termin zur Visa Beantragung vereinbaren entweder Sie oder unsere Partner Agentur in Ihrem Heimatland. Das Visa Verfahren dauert in der Regel zwischen 2-12 Wochen. Bitte halten Sie immer Kontakt zu Ihrer Agentur und Gastfamilie. Sobald Ihr Visa genehmigt wurde planen wir gemeinsam die Ausreise.

Notfallhotline

In Krisensituationen kann das Au-Pair die kostenlose Hotline
0800-1110111 oder 0800-1110222 anrufen.