Gebühren

Nachfolgend aufgeführte Gebühren sind durch die Gastfamilie zu entrichten:

  • Bei Au-Pairs aus visapflichtigen bzw. nicht EU / EWR Staaten mit einer vorgesehenen Aufenthaltsdauer von 12 Monaten beläuft sich die Gesamtgebühr auf 300,00 € inkl. MwSt.
  • Für Au-Pairs aus EU / EWR Staaten beträgt die Vermittlungsgebühr für eine vorgesehene Aufenthaltsdauer von 12 Monaten 350,00 € inkl. MwSt.
  • Für Au-Pairs, die durch Eigeninitiative gefunden worden sind:
    Die Au-Pair Agentur, Welcome Aupair Deutschland bietet Ihnen an, die Einladungsformalitäten durchzuführen. Die Leistung bezieht sich hierbei ausschließlich auf die Erstellung der Unterlagen, der Auftragnehmer gewährt keine Garantieleistung. Die Au-Pair Agentur Welcome Au-pair Deutschland berechnet hierfür 100,00 € inkl. MwSt.
  • Für Wechsel/Monats- Au-Pairs fallen je nach Visarestlaufzeit folgende Gebühren an:  ab 9 Monate rest Visum 350 Euro, weniger als 9 Monate rest visum 250 Euro
    Als Visarestlaufzeit wird die maximal mögliche Visadauer einschließlich der maximalen möglichen Verlängerungsmöglichkeiten zum Zeitpunkt der Vermittlung angenommen.
  • Die Möglichkeit, die Vermittlungsgebühr, auch teilweise, vom Au-Pair zurückzuverlangen besteht nicht.
  • Wenn das gewünschte Au-Pair bereits von der zustimmenden Gastfamilie den Einladungsbrief zwecks Beantragung des Visums erhalten hat und schon den Visumsantrag bei der Botschaft gestellt hat und die Gastfamilie storniert dann den Vermittlungsauftrag, so hat sie eine Kostenpauschale in Höhe von 150,00 € für die bereits erbrachten Leistungen zu entrichten.
  • Die Au-Pair Agentur, Welcome Au-pair Deutschland bietet im Falle einer vorzeitigen Trennung von Au-Pair und Gastfamilie eine einmalige kostenlose Neuvermittlung mit Au-Pairs seiner Agentur an.
    Ausnahme: die Gastfamilie hat sich vertragswidrig verhalten.
    Die Gastfamilie muss in einem solchen Falle vor Ablauf von 4 Wochen nach Eintreffen des Au-Pairs schriftlich und mit Angabe von wichtigen Gründen mitteilen, dass ein harmonisches Miteinander nicht möglich ist und deswegen der Aufenthalt in der Familie beendet werden soll.
    Voraussetzung ist zudem die fristgerechte Begleichung der von der Au- Pair Agentur, Welcome Au-pair gestellten Rechnung.
    Dies ist allerdings nur für Au-Pairs gültig, deren Aufenthalt für 12 Monate geplant war. Ausgeschlossen sind Eigeninitiativbewerbungen und Wechsel-Au-Pairs.
  • Die Vermittlungsgebühr wird erst in Rechnung gestellt wenn das Au-Pair in seinem Heimatland die Zusage für das Visum erhalten hat. Sobald die Provision auf unserem Konto verbucht werden konnte, wird die Einreise des Au-Pairs veranlasst.

    Bitte überweisen Sie die Vermittlungsprovision an folgendes Konto:
    Bank: Sparkasse Heidelberg
    Kontoinhaber: Krishna Prasad Adhikari
    IBAN: DE89 6725 0020 0009 2754 87
    BIC: SOLADES1HDB
    Verwendungszweck: Rechnung Nr. (Rechnung kommt separat)